Donnerstag, 18. April 2019

INTERVIEW MIT CONSULTING-DIREKTOR DKFM. PIERECKER






43 Jahre
 verheiratet
 2 Buben im Alter von 11 und 10 Jahren
 Freizeit: Lesen, Garten, Begleitung der Kinder 
zu Ihrem Hobby (Feldhockey) 

Lebensmotto: 
„Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen.“ (Hermann Hesse)



Herr Dkfm. Pierecker, die Finanzbranche ist ein hart umkämpftes Geschäft. Was hat Sie bewogen, sich dieser Herausforderung zu stellen?

Als gelernter Bürokaufmann mit Erfahrung im technischen Verkauf kam ich durch mein Betriebswirtschaftsstudium an der Fern-Fachhochschule Hamburg erstmalig mit dem Zweig Banken und Versicherungen in Berührung. Es dauerte dann noch einige Jahre bis ich mich zu einer kompletten beruflichen Neuorientierung entschloss. Der tägliche Umgang mit Menschen sowohl im Personalmanagement als auch in der Klientenbetreuung ist für mich das Fundament, um meine Tätigkeit mit der entsprechenden Begeisterung ausüben zu können. Ich habe bisher keine Branche kennengelernt, die nicht hart umkämpft ist. Aufgrund unserer Philosophie, der maßgeschneiderten Finanzkonzepte, können wir unsere Consulter dahingehend ausbilden und schulen, eine anlegergerechte Beratung durchzuführen. Mittlerweile bin ich seit über 8 Jahren bei Investcon als Business-Partner tätig und freue mich noch auf viele weitere Jahrzehnte der Zusammenarbeit.

Und wie sind Sie zu INVESTCON gekommen?

Im September 2010 wurde ich von einem Headhunter kontaktiert und bei einem persönlichen Gespräch stellte sich heraus, dass er einen interessanten Job in der Finanzbranche zu vermitteln hatte. Nach zwei Gesprächen mit den Personalverantwortlichen bei Investcon, konnte ich mir einen der begehrten Ausbildungsplätze sichern.

Was ist für Sie besonders reizvoll an Ihrer Tätigkeit bei INVESTCON?

Die Mischung, aus Teamcoaching, Bewerbungsgespräche führen, Personalentwicklung, Erstellung von Finanzkonzepten sowie deren Beratung und die Ablauforganisation, die den Tagesablauf so reizvoll macht.

Wenn Sie nun Ihre Erfolge Revue passieren lassen – was war Ihrer Meinung nach Ihr bislang größter Erfolg?

Über meine Erfolge lasse ich gerne die anderen sprechen und außerdem was war, das ist Vergangenheit. Ich lebe im Jetzt und Heute. Wenn ein Meilenstein erreicht ist, genieße ich den Moment und richte meinen Fokus schnell wieder auf das neue Ziel.

Und wenn Sie an die Zukunft denken – welche Pläne verfolgen Sie?

Gemeinsam mit der Firma INVESTCON noch viele Standorte zu entwickeln und aufzubauen sowie sich als eine der führenden Finanzconsultingkanzleien im deutschsprachigen Raum zu etablieren.







Die Analyse dient nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen. Konsultieren Sie vor Anlageentscheidungen Ihren INVEST-CON Berater.



Disclaimer: Die angeführten Informationen dienen lediglich der unverbindlichen Information, stellen kein Angebot zum Kauf oder Verkauf der genannten Finanzinstrumente dar und dürfen auch nicht so ausgelegt werden. Die Informationen dienen nicht als Entscheidungshilfe für rechtliche, steuerliche oder andere Beratungsfragen. Jeder, der diese Daten zu diesen Zwecken nutzt, übernimmt hierfür die volle Verantwortung. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass Investitionen in die beschriebenen Finanzinstrumente mit Risiken verbunden und nicht für jeden Anleger geeignet sind. Soweit Informationen zu einer bestimmten steuerlichen Behandlung gegeben werden, weisen wir darauf hin, dass die steuerliche Behandlung von den persönlichen Verhältnissen des Anlegers abhängt und künftig Änderungen unterworfen sein kann. Die INVEST-CON Finanzconsulting GmbH gibt ausschließlich ihre Meinung wieder und übernimmt keine Garantie für die Korrektheit, Zuverlässigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit der genannten Informationen. Es besteht keine Verpflichtung zur Richtigstellung etwaiger unzutreffender, unvollständiger oder überholter Angaben.Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie unter http://www.invest-con.at.

Keine Kommentare:

Kommentar posten