Freitag, 17. Februar 2017

2.000 SchülerInnen bei der Messe „AK-Kids: Berufe zum Anfassen“

Quelle: Pixabay.de
„Wir können es uns nicht leisten, auf die Talente und Stärken unserer Kinder und Jugendlichen zu verzichten, wir lassen die Jugendlichen in diesen wichtigen Zukunftsthemen nicht alleine. [...]

Jugendliche bestmöglich unterstützen „Die Vielfalt der Ausbildungen und Möglichkeiten war noch nie so groß wie jetzt. Für uns ist es wichtig, die Jugendlichen bestmöglich zu unterstützen und zu betreuen. Berufsorientierung ist für uns Sozialpartner ein wichtiges Anliegen“, sagt Sonja Zwazl, Präsidentin der Wirtschaftskammer Niederösterreich. „Um im internationalen Wettbewerb mit zu halten, brauchen wir Fachkräfte. Daher ist es von großer Bedeutung, Jugendliche entsprechend ihren Talenten auszubilden. [...]
“ (Quelle: Tagesbote)


Investcon GmbH - Karriere:

Wir leben in der Zeit der Globalisierung, die in allen Lebens- und Arbeitsbereichen verstärkt um sich greift. Doch muss man sich davor wirklich fürchten?

Wenn Sie allerdings auf andere, großen Veränderungen in der Entwicklung unserer Welt zurückblicken, wie zB. der Beginn der Industrialisierung oder die Erfindung des Buchdrucks im 16. Jahrhundert und der damit einhergehenden Verbreitung von Demokratie und Kapitalismus war, so kam es nach anfänglich großen Verwerfungen im Endeffekt immer zu vorher nie dagewesenen Aufschwüngen. Wenn man bedenkt, dass im Moment die halbe Welt zu uns nach Westeuropa flüchten will oder muss, weil es uns hier so gut geht, könnte man doch sagen, dass unsere Entwicklung eine unglaubliche Erfolgsgeschichte war. Wie zB. die zu Beginn noch verfolgte und heute führende Medizin oder die Industrialisierung im 18. Jahrhundert, vor der sich damals ebenso viele fürchteten.

Allerdings blieben jene Menschen auf der Strecke, welche keinen Willen zur Weiterbildung hatten oder die neue Möglichkeiten nicht nutzen wollten. So wie Charles Darwin bereits vor gut 100 Jahren sagte: „Es ist nicht die stärkste Spezies die überlebt, auch nicht die intelligenteste, sondern eher diejenige, die am ehesten bereit ist, sich zu verändern.“

Also wenn Sie neue Perspektiven oder Karrierechancen suchen, senden Sie uns doch Ihre Unterlagen an unser zertifiziertes Ausbildungsinstitut Primus Trust und vielleicht bekommen Sie die Möglichkeit, an einer von uns zertifizierten Ausbildung teilzunehmen.


Die Analyse dient nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen. Konsultieren Sie vor Anlageentscheidungen Ihren INVESTcon Berater.

Disclaimer: Die angeführten Informationen dienen lediglich der unverbindlichen Information, stellen kein Angebot zum Kauf oder Verkauf der genannten Finanzinstrumente dar und dürfen auch nicht so ausgelegt werden. Die Informationen dienen nicht als Entscheidungshilfe für rechtliche, steuerliche oder andere Beratungsfragen. Jeder, der diese Daten zu diesen Zwecken nutzt, übernimmt hierfür die volle Verantwortung. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass Investitionen in die beschriebenen Finanzinstrumente mit Risiken verbunden und nicht für jeden Anleger geeignet sind. Soweit Informationen zu einer bestimmten steuerlichen Behandlung gegeben werden, weisen wir darauf hin, dass die steuerliche Behandlung von den persönlichen Verhältnissen des Anlegers abhängt und künftig Änderungen unterworfen sein kann. Die INVEST-CON Finanzconsulting GmbH gibt ausschließlich ihre Meinung wieder und übernimmt keine Garantie für die Korrektheit, Zuverlässigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit der genannten Informationen. Es besteht keine Verpflichtung zur Richtigstellung etwaiger unzutreffender, unvollständiger oder überholter Angaben.Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie unter http://www.invest-con.at.

Keine Kommentare:

Kommentar posten